Neunerlei

Was ist Neunerlei?
Neunerlei ist ein im Erzgebirge und Vogtland bekanntes Weihnachtsgericht, welches sich aus 9 Speisen zusammensetzt.
Da sich regional, die Zusammensetzung des „Neunerlei“ unterscheidet, kann nicht von dem „Neunerlei“ gesprochen werden. Neunerlei ist wie das Leben, es widerspiegelt Wünsche, regionale Besonderheiten und traditionelle Regeln, welche dennoch variiert werden können.
Vieler Orts wird „Neunerlei“ am Heiligabend 18.00 Uhr angerichtet. Zum Essen finden sich die Familie, Freunde und Verwandte ein. Da die Möglichkeit besteht, dass noch ein unerwarteter Gast erscheint, wird immer ein zusätzliche Gedeck mit aufgelegt.
Im „Neunerlei“ hat jede einzelne Speise traditionell eine spezielle Bedeutung. Damit sich die guten Wünsche erfüllen, sollte während der Mahlzeit, jeder von jedem Gericht etwas gegessen haben.
Ein „Neunerlei“ ist viel mehr als ein Essen, denn man bezieht alle teilnehmenden Personen in die Herzlichkeit und die Wünsche des Gastgebers mit ein. Ich denke, dass zu solch einem Anlass auch Spaß und Unterhaltung nicht ausbleiben werden.

Natürlich möchte ich Euch mein „Neunerlei“ vorstellen:

1  Brot und Salz
(Damit der Segen im Haus erhalten bleibt.)
2 Linseneintopf [nicht sauer, sonst wird das Leben sauer.]
(Damit das kleine Geld nicht ausgeht.)
Neunerlei 2. - Linseneintopf
3 Würstchen mit Kartoffelsalat
(Kartoffelsalat = erhält die Sparsamkeit.)
Neunerlei 3. Würstchen mit Kartoffelsalat
4 Bratwurst, Sauerkraut und Kartoffeln
(Bratwurst = Das die Kraft erhalten bleibt.)
Neunerlei 4. Bratwurst, Sauerkraut und Kartoffeln
5 Rote Beete- Salat mit Orangen und Käsestreifen
(Rote Beete = Damit man rote Backen und die Gesundheit behält.)
Neunerlei 5. Rote Beete- Salat mit Orangen und Käsestreifen
6 Gänsebraten, Rotkraut und Klöße
(Gänsebraten = Damit der Wohlstand erhalten bleibt.)
Neunerlei 6. Gänsebraten, Rotkraut und Klöße Neunerlei 6. Gänsebraten, Rotkraut und Klöße
7  Semmelmilch [In süßer Milch eingelegte Semmelstücke]
(Das man sich nicht erkälten mag.)
Neunerlei 7. Semmelmilch
8 Birnenkompott, Vanillesoße und Walnüsse
(Kompott = Das man sich freuen kann.)
Neunerlei 8. Birnenkompott, Vanillesoße und Walnüsse
9 Nüsse
(Nüsse = Damit das Leben gut läuft.)
(##) Bedeutung zum jeweiligen Gericht oder der Zutaten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem Neunerlei:

Nach dem Neunerlei sollte immer noch etwas Zeit für eine gute Tasse Kaffee oder Tee sein. Das gibt allen die Möglichkeit die selbstgebackenen Plätzchen zu verkosten.

Selbst gebackenen Plätzchen

 

 

Vielleicht schreibt Ihr auch mal von Eurem „Neunerlei“.
Für Hinweise und Meinungen möchte ich mich schon einmal vorab bedanken.
Ansonsten bis zum kommenden Neunerlei am 24.12. –  18.00 Uhr.

Links zum Neunerlei:

Da das Thema „Neunerlei“ sehr vielfältig ist, habe ich ein paar interessante Links zusammengetragen:

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Neunerlei
Erzgebirgstreff: http://www.erzgebirgs-treff.de/Dicknischl/neunerlei/neunerlei.html
Erzgebirgsweb: http://www.erzgebirgsweb.de/KulturTourismus/Traditionen/Neunerlei.aspx
Weihnachtsmarkt in Sachsen: http://weihnachten.w3work.de/2007/deutsch/saechsische_weihnacht/neunerlei.php


Neunerlei

Neben der Speise „Neunerlei“, ist für mich „Neunerlei“ der Inbegriff für Heimatverbundenheit, Familie, Weihnachten, Tradition aber auch für Variabilität. Neunerlei ist das Leben.
Meine WEB-Seite soll wie „Neunerlei“ sein. Verschiedene Zutaten, welche in Ihrer Gesamtheit den Anspruch erfüllen ein gutes Gericht zu ergeben.
Auf der Suche nach einem Domainname, welcher auch den Inhalt meiner WEB- Seiten symbolisiert, ist es mir 2011 gelungen „http://www.neunerlei.de“ zu kaufen.

R_2011/12